Bezirksmusikfest mit Marschwertung

Auch im heurigen Jahr stellten wir uns der traditionellen Marschwertung im Rahmen des Bezirksmusikfestes in Riedau. Ebenso traditionell ist mittlerweile das vergleichsweise extrem junge Durchschnittsalter der Musikerinnen und Musiker in unserem marschierenden Klangkörper, in dem auch heuer wieder einige ihre erste Marschwertung meisterten.

Mit dem Marsch „Bruckerlager“ und unter der bewährten Stabführung von Patrick Schlöglmann traten wir in der Leistungsstufe D an, das unter anderem Halten mit klingendem Spiel, eine Linksschwenkung, eine große Wende oder auch das sogenannte Abfallen beinhaltet. Mit diesem sehr guten Erfolg ließen wir ein sehr aktives erstes Halbjahr ausklingen und verabschieden uns in die traditionelle Sommerpause.