Ausgezeichnet marschiert

3 Tage lang war Altschwendt das Zentrum der Blasmusikszene im Bezirk Schärding und über dessen Grenzen hinaus. Dort fand anlässlich des 111-jährigen Bestehens im heurigen Jahr das Bezirksmusikfest des Bezirkes Schärding statt.

Wie üblich wurde in diesem Rahmen am Sonntag vormittags die Marschwertung abgehalten. So stellten auch wir uns mit dem Marsch „Frisch auf“ unter der Stabführung von Patrick Schlöglmann der Bewertung zweier Juroren.

Mit 91,76 Punkten wurde unser Auftritt in der Leistungsstufe D mit dem Prädikat ausgezeichnet bewertet. Neben der tollen Probenarbeit unseres Stabführers ist vor allem der hohe Anteil an Jungmusikerinnen und -musikern hervorzuheben. Denn auch heuer waren wieder einige Kolleginnen und Kollegen zum 1. Mal mit von der Partie, die erfreulicherweise die Doppelherausforderung aus Marschieren und dem Musikalischen sehr, sehr erfolgreich meisterten.

Schließlich konnten wir mit diesem Erfolg auch unserer Obfrau Bianca ein Geschenk bereiten, die an diesem Tag, wie es der Zufall will, ihren 30. Geburtstag feierte.