Goldene Konzertwertung

Zum ersten Mal stellten wir uns heuer dem alten neuen Wertungssystem des Oberösterr. Blasmusikverbandes und konnten mit 95,20 von 100 möglichen Punkten eine lupenreine Goldmedaille erspielen. Unter dem Dirigat von Karl Geroldinger überzeugten wir die Jury in der Oberstufe C mit den Stücken Children Suite, Die Libelle und Jungle. Besonders bei den Kriterien „Tempo & Agogik“ sowie „Interpretation & Stilempfinden“ wurden wir hervorragend bewertet, wie auch aus dem unten ersichtlichen Bewertungsblatt entnommen werden kann.

Mit dem Elan dieses Erfolges gehen wir nun in die finale Vorbereitung für unser Frühlingskonzert am 13. April, wo wir in gewohnter Art und Weise die 3 Wertungsstücke erneut zum Besten bringen werden.