Patrick Schlöglmann als neuer Obmann gewählt

Im Zuge der Jahreshauptversammlung war es heuer wieder an der Zeit Neuwahlen durchzuführen, wie es die Vereinsstatuten vorgeben. Dabei wurde das Vorstandsteam nicht nur durch junge Kolleginnen und Kollegen erweitert, sondern es kam auch zu einem Wechsel an der Spitze des Vereins.

Auf persönlichen Wunsch hin übergibt Bianca Obereder ihr Amt als Obfrau an Patrick Schlöglmann. Bianca fungiert ab sofort als Obmann-Stellvertreter und steht Patrick mit ihrer Erfahrung der letzten Jahre für die herausfordernde kommende Zeit zur Seite. Denn wie sicherlich bereits bekannt ist, wartet mit dem Bezirksmusikfest das größte Organisationsprojekt in der Vereinsgeschichte auf uns.

Unter Biancas Vereinsführung durften wir in den letzten Jahren viele denkwürdige musikalische und gesellschaftliche Höhepunkte erleben, die großteils auch ihrer tollen Organisation zu verdanken sind. Darunter natürlich die erfolgreiche Wettbewerbsreise nach Prag mit Rahmenprogramm, der Ausflug in die Südsteiermark und natürlich verschiedenste Musikfestbesuche, Konzerte und Konzertwertungen. Auch die erfolgreiche Bewerbung zum Bezirksmusikfest oder die Aufnahme unzähliger Jungmusiker in das große Orchester fallen in ihre Obfrauzeit.

Somit bedanken wir uns bei Patrick bereits jetzt für die Bereitschaftschaft diese Verantwortung zu übernehmen und wünschen ihm viel Freude und Motivation für seine Zeit als Obmann des Musikvereins Enzenkirchen.